Einzelstunden

Ganz individuell und gemäss deinen Bedürfnissen und Wünschen kann ich dich unterstützen.

Welpe zieht ein > Im Raum Olten biete ich Hausbesuche an. Zusammen können wir schon vor dem Einzug prüfen, ob sein neues Zuhause gut vorbereitet ist. Gefahrenstellen entdecken und wenn möglich sofort beheben, vorhandenes Material prüfen und die weiteren Anschaffungen (Spielzeug, Box, Pflegeutensilien, …) besprechen.

Welpe ist angekommen > Da die ersten Lebenswochen für einen Welpen sehr entscheidend sind, besuche ich das neue Hundeteam gerne in seinem Heim. Ich vermittle erste Inhalte aus den Themenbereichen «Gut zu wissen», «Praxis+Übung», «Spiel+Spass» und «Umweltvertrauen».

Jung-, Adult- oder Senior-Hund zieht ein > Ich berate auch Erst-Hundehalterinnen oder seit längerer Zeit Nichtmehr-Hundehalter. Gerne bestätige ich dich in deinem Vorhaben oder gebe dir Ratschläge und Tipps, wie du vorgehen könntest.

Zusammenspiel im Mensch-Hund-Team optimieren > Ich versuche dich in problematischen Situationen zu unterstützen, denn unser Leben bietet auch immer wieder neue und unverhoffte Herausforderungen. Sei dies durch Unfall, plötzliche Schwangerschaft oder auch das reifende Alter mit all seinen Erschwernissen, … plötzlich funktioniert das Zusammenspiel im Mensch-Hund-Team nicht mehr optimal. Gerne versuche ich Möglichkeiten aufzuzeigen, dass dein Hund weiterhin ein hundegerechtes Leben hat und du die Situation besser meistern kannst. Dies können u.a. auch Tipps für spezifische Trainings oder Beschäftigungen für deinen Hund sein.

Privat Lektion für deinen Hund > Möchtest du, dass ich mit deinem Hund ein Einzeltraining absolviere? Dies kann eine Lektion in Leinenführigkeit sein oder die erste Konditionierung eines Signals (Sitz, Platz, Bleib, …). Oft werde ich auch gefragt, wie man den Hund zum Spielen animieren kann oder er ein Interesse am Futterbeutel erlangen könnte. Da jeder Hund ein Individuum ist, gibt es kein Erfolgsrezept das bei allen wirkt. Auch gibt es Hunde und bestimmte Rassen, die nur ganz spezifische Interessen haben. Ein erstes Treffen mit dir und deinem Hund ist notwendig. Dein Hund muss mich zuerst kennenlernen damit er sich auf ein Training mit mir einlässt. Auch kannst du mir auf einem gemeinsamen Spaziergang deine Wünsche und Mühen näher bringen und wir können daraus meine Aufgabe formulieren.

Wo+wann? Trainingsort und -zeit nach Absprache im Raum Olten.
Wieviel? Eine Einzelstunde kostet pro Team (Mensch mit Hund) 60 Franken plus ev. Wegpauschale 10 Franken. Bezahlung bar im voraus oder per TWINT möglich.
Hausbesuch? Im Raum Olten möglich.

Welpenkurs – je früher, je besser!

Das Welpenalter dauert die ersten 16 Lebenswochen. Während dieser kurzen Zeit lernt der Welpe wichtige Regeln für das spätere Zusammenleben. Er sollte viele Erfahrungen sammeln und Reize kennenlernen. Das hilft ihm später in Stresssituationen Bekanntes wieder zu erkennen und sich dadurch schneller zu beruhigen.

Das Training soll Freude bereiten und die Welpen sollen es mit positiven Erfahrungen verknüpfen. Wir belohnen mit Leckerchen, Spielzeug und Sozialkontakt. Es gibt prinzipiell keine Strafen!

Im Welpenkurs von canifelix wird der Schwerpunkt auf die folgenden vier Bereiche gelegt:

 

Wie lernt mein Hund aus

Spiel+Spass

Viel Zeit wird dem Spiel mit Artgenossen gewidmet werden. Die Welpen können dabei ihre Beisshemmung einüben. Benutzen sie ihre scharfen, spitzen Zähnchen zu ungestüm, dann folgt entweder eine Gegenattacke oder ein Spielabbruch, weil der Kollega keine Lust mehr hat. Das sind sehr wichtige Erfahrungen. Die Beisskontrolle beschreibt das Mass der Beisskraftstärke.

Selbstsicherer Hund Hundetraining Olten canifelix

Umweltvertrauen

Hier kann der Welpe zusammen mit seinem Menschen viel Neues erkunden sowie Selbstsicherheit und Vertrauen erwerben.

Hundetraining Olten canifelix

Praxis+Übung

In dieser Kurssequenz wird der Grundgehorsam eingeübt.

Professionelle Hundeschule Olten canifelix

Gut zu wissen

Jeweils in den Pausen gibt es kurze Inputs zu Rechtlichem, Gesundem, Neuem oder zu Tipps+Tricks.

Wo? Das Training startet an der Haldenstrasse 8, Olten in einem eingezäunten Garten. Nach ca. drei Kursstunden werden wir dieses Platztraining öfters verlassen und in die unbekannte Umgebung vordringen. Alltagstauglichkeitstraining an wechselnden Orten ist das Ziel. Je nach Witterung und Temperatur wird der entsprechende Ort gewählt.

Wann? Da alle Erfahrungen welche der Welpe in diesem Lebensabschnitt erleben kann für sein gesamtes Leben enorm wichtig sind, findet das Training bei jeder Witterung statt. Je nach Anmeldungen und Terminwünschen werden die Gruppen zusammengestellt.

Wie? Wir trainieren in kleinen Gruppen mit max. 4 Welpen. Mit 2 Welpen kann der Kurs bereits starten und passende Trainingskollegen können jederzeit dazustossen.

Wieviel? Eine Welpen-Kursstunde (45 Minuten) kostet pro Team (Mensch mit Hund) 25 Franken. Bezahlung erfolgt bar im voraus oder per TWINT.

Was? Zum Starten benötigst du folgendes Material: Halsband, Brustgeschirr, Leine (keine Flexi-Abrollleine), Belohnungen (kleine, feine, weiche Leckerchen/Spielzeug ohne Quietscher), Wassernapf, Frottiertuch bei nassem Wetter, ev. Isolier- oder Wärmedecke bei kalter Witterung, Hundekotsäcklis.

Stadt-Training

Gemeinsam durch Olten streifen. Viele Umweltreize erleben und kennenlernen. Das städtische Treiben mitbekommen, aber gleichwohl in der Gruppe mitmachen und bekannte und neue Signale lernen, üben und festigen. Bei diesem Training befüllen wir den Hunderucksack mit vielen Reizen, ob akustisch, taktil oder visuell. Mit diesem Wissen im Gepäck kann dein Hund stressfreier durch seinen weiteren Hundealltag gehen.

Z

Wo?

In Olten. Der Treffpunkt wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Z

Wann?

Donnerstag, 8-9 Uhr. Wenn diese Gruppe ausgebucht oder die Zeit ungünstig ist, kann ein weiteres Gruppentraining gestartet werden. Melde mir dein Interesse.

Z

Wie?

Das Training findet ab zwei Teams (Mensch mit Hund) statt.

Z

Wieviel?

Die Kosten betragen pro Team (Mensch mit Hund) Einzelstunde 30 Franken. 10er-ABO 250 Franken einlösbar in 15 Wochen. Die Bezahlung erfolgt im voraus.

Folgendes Material benötigst du: Halsband, Brustgeschirr, Leine (ca. 1,5 bis 2m), ev. Schleppleine (keine Flexi-Abrollleine), als Belohnungen kleine, feine, weiche Leckerchen und ein Spielzeug ohne Quietscher, Wassernapf/Flasche, Tuch/Decke, Hundekotsäcklis.

Plausch-Agility

Die Trainingsgeräte des Agility-Sports werden schrittweise kennengelernt. Hunde können nach ihrem ersten Geburtstag mit dem Training starten. Gemeinsam einen Parcours mit mehreren Sprüngen, Wand, Steg, Wippe und Slalom gemeinsam zu bewältigen … das ist unser Ziel und zwar mit viel Spass dabei …

 

Z

Wo?

In Olten. Bei Interesse bitte melden.

Z

Wann?

Freitag-Vormittag

Z

Wie?

Trainiert wird ab zwei Teams (Mensch mit Hund). Privatstunden sind möglich.

Z

Wieviel?

Die Kosten betragen pro Team (Mensch mit Hund) 30 Franken. Eine Privatstunde kostet 80 Franken. Die Bezahlung erfolgt im voraus.

Beginners benötigen folgendes Material: Halsband, Brustgeschirr, kurze Führleine (keine Flexi-Abrollleine), als Belohnung kleine, feine, weiche Leckerchen und ein Spielzeug ohne Quietscher, Wassernapf, Tuch/Decke, Hundekotsäcklis.

Lern-Spaziergang

In der Umgebung von Olten unterwegs. Neue Wege kennenlernen und mit spielerischen Aufgaben und Gehorsamsübungen werden Hund und Mensch gefordert. Bereits bekannte Kommandos werden gefestigt, neue eingeübt, Spassiges ausprobiert und nebenbei auch viel gelernt.

Z

Wo?

In Olten. Der Treffpunkt wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Z

Wann?

Montag, 14 bis 15 Uhr. Wenn diese Gruppe ausgebucht oder die Zeit ungünstig ist, kann ein weiteres Gruppentraining gestartet werden. Melde mir dein Interesse.

Z

Wie?

Der Lernspaziergang findet ab zwei Teams (Mensch mit Hund) statt.

Z

Wieviel?

Die Kosten betragen pro Team (Mensch mit Hund) 30 Franken. 10er-ABO 250 Franken einlösbar in 15 Wochen. Die Bezahlung erfolgt im voraus.

Du benötigst folgendes Material: Halsband, Brustgeschirr, Leine (ca. 1,5 bis 2m), ev. Schleppleine (keine Flexi-Abrollleine), als Belohnung kleine, feine, weiche Leckerchen und ein Spielzeug ohne Quietscher, Wassernapf/Flasche, Tuch/Decke, Hundekotsäcklis

Naturerlebnisse

Zusammen mit der Umweltfachfrau Rosmarie Wyss erkunden wir die Natur rund um Olten. Menschen mit und ohne Hund sind willkommen. Die Hunde sollten Menschen und andere Hunde mögen.

Wir möchten Folgendes erkunden:

Biologisches

Wir halten Ausschau nach Blumen und Kräutern.

Ornithologisches

Wir horchen dem Gezwitscher der Vögel und versuchen diese mit unseren Feldstechern einzufangen.

Kynologisches

Bei guten Gelegenheiten gibt es eine Beschäftigung für die Hunde: Suchspiel oder je nach Gruppe kleine Grundgehorsamsübungen.

Gastronomisches

Eine Picknick-Pause im Grünen oder einen Kaffee im Gartenrestaurant sollte auch Platz haben (Picknick mitbringen, Restaurantbesuch auf eigene Rechnung).

Da wir nicht im voraus ankünden können, was wir auf der Wanderung erleben werden, sind wir für Überraschungen offen und gehen gemeinsam mit offenen Augen und Ohren durch die Natur. Die Hunde können uns mit ihrem guten Geruch- und Gehörsinn auch auf Vieles aufmerksam machen. Das bedingt, dass wir aufmerksam sind.

Die Hunde sollten gerne in der Gruppe unterwegs sein und vor allem Menschen und andere Hunde mögen. Sie bleiben auf der ganzen Tour angeleint und darum sind ein Brustgeschirr und eine etwas längere Leine empfehlenswert.

Wo?
Der Treffpunkt wird vor jeder Tour bekannt gegeben. Die Wanderungen dauern ca. 2 bis 3 Stunden und finden rund um Olten statt.

Wann?
Wir bieten jeweils im Frühling und Ende Sommer/Herbst Touren an. Dein Interesse kannst du per Email melden. Wir informieren dich, wenn eine Tour geplant ist.

Wie?
Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 8 Teilnehmende beschränkt und es dürfen max. 4-5 Hunde mitkommen.

Wieviel?
20 Franken pro Mensch und 5 Franken pro Hund
Mitglieder des Kynologischen Vereins Säli Olten (KVSO) erhalten 5 Franken Ermässigung.

AGENDA – Naturerlebnis

Naturerlebnis-Touren in Planung:
> Mittwoch, 28. August 2024, 8.30–11 Uhr
> Mittwoch, 11. September 2024, 8.30–11 Uhr

Ausschreibung: Sie wird hier anfangs August aufgeschaltet werden.
 _____________________________________________

Möchtest du auf eine dieser Naturerlebnis-Touren mitkommen? Dann melde uns dein Interesse, sowie das für dich mögliche Datum. Sobald das Programm beschlossen ist, könnten wir dich per Email mit dem Ausschreibungs-Flyer direkt beliefern.

27. März 2024 Naturerlebnis-Tour Säliwald: Kurz nach dem Start erfuhren wir über eine Glücks- und Heilsbringerin. Dieses Blümchen kennen alle und wird bei uns Gänseblümchen oder auch Margritli genannt. Was es alles kann, war jedoch meist unbekannt. Später tauchten wir in den Säliwald ein. Totholz und dessen Bedeutung für die Biodiversität im Wald wurde erläutert. Der grosse und dichte Bärlauchteppich fiel auf und als Überraschung durften alle von der Bärlauch-Focaccia, welche Rosmarie hervorzauberte, testen. Menschen und Hunde waren interessiert und motiviert bis am Ende der Tour dabei. Rosmarie und Anita sagen danke, auch für die tollen Rückmeldungen und freuen sich auf das nächste Erlebins …

Hundespaziergang mit Naturerlebnissen unter kundiger Frhrung
Suchen und Entdecken
Hunde können Leckerli verdienen
Mehr Wissen – mehr Selbstbewusstsein

30. August 2023 Naturerlebnis-Tour Bannwald: Um 8 Uhr trafen sich sechs Menschen und vier Hunde auf dem Platz vor der einstigen Bäckerei Blum an der Ecke Hagbergstrassse–Fluhweg in Olten.

Die Wanderung hat uns die Entstehung des Bannwaldes und deren erdgeschichtliche Hintergründe näher gebracht. Der Rundgang war geschmückt mit biologischen und ornithologischen Entdeckungen, sowie kynologischen Erlebnissen.

14. Juli 2022 Naturerlebnis-Tour Hardwald–Alte Aare–Ruine Kienberg: Um 17.30 Uhr starten sechs Menschen und drei Hunde auf den Rundgang. Der schattige Wald und die kühlende Umgebung der alten Aare erfreut die Gemüter aller Teilnehmenden. Trotz Sommerhitze liess sich so die Natur genussvoll erleben. Vor allem das Fussbad in der alten Aare wurde von allen besonders geschätzt …

25. April 2022 Naturerlebnis-Tour Hardwald–Alte Aare–Ruine Kienberg: Eine akustische Rundtour weg vom Autolärm zum Vogelgezwitscher, durch Baustellenkrach zum Wasserplätschern, dann vorbeizischende Züge und unmittelbar danach Blätterrauschen und Wassergurgeln – manchmal begleitet von Hundgebell … Der Hardwald war für einige eine Neuentdeckung.

Am 11. Juni 2021 startet um 9 Uhr die Naturerlebnis-Tour Wartburghöfe–Kohliweid. Bereits nach einem Monat hat sich die Natur stark gewandelt. Grillengezirpe begleitet uns entlang der Wiesen, welche mit zahlreichem Klappertopf bestückt sind – einer Zeigerpflanze für eine extensive Bewirtschaftung. Wir lauschen dem Wasser, den Vogelstimmen, entdecken das weisse Waldvögelein, eine Orchidee und lassen uns den Nutzen der Wasserlinsen im Weiher erklären. Die Hunde geniessen die Abkühlung im Bach, den Baumslalom und das Belohnungsgoodie nach getaner Übung. Am Ende der Tour fliegt ein Weissstorch über uns hinweg … Rosmarie und Anita deuten das als positives Zeichen … es werden weitere Erlebnistouren folgen. Versprochen!

Am 7. Mai 2021 konnte unsere erste Naturerlebnis-Tour stattfinden. Sie führt uns ins Gebiet Wartburghöfe–Kohliweid. Sonnenschein und die reiche Tier- und Pflanzenwelt begleiteten uns auf dem Rundgang: Bachflohkrebs, Obstwiesen, essbare Pflanzen am Wegrand, eine jubilierende Vogelschar im Blätterdach, die Geschichte eines Waldweihers, Versteckspiel mit den Hunden – und als krönender Abschluss zeigte sich auch noch ein Fuchs mit buschigem Schwanz. Rosmarie und Anita sagen: Herzlichen Dank!

Fragen? Einfach anrufen oder Email senden.

Fragen?

Anrufen oder Email senden.

Telefon

079 219 54 91

Email

info[at]canifelix.ch

Adresse

Anita Wüthrich
Haldenstrasse 8
4600 Olten

Impressum

Mit einem Klick zu den Details.

Telefon

079 219 54 91

Impressum

Mit einem Klick zu den Details.

Email

info[at]canifelix.ch

Adresse

Anita Wüthrich
Haldenstrasse 8
4600 Olten

Telefon

079 219 54 91

Email

info[at]canifelix.ch

Adresse

Anita Wüthrich
Haldenstrasse 8
4600 Olten

Impressum

Mit einem Klick zu den Details.

Tel

SMS

Ort

© Copyright 2024 canifelix – 4600 Olten | Alle Rechte vorbehalten